Magnetfeld-Therapie für Pferde

Die Magnetfeldtherapie fördert den Zellstoffwechsel, die Durchblutung und  steigert das körperliche Wohlbefinden der Pferde.

Im Vordergrund der Pferdemagnetfeldtherapie stehen

  • Störungen des Bewegungsapparates
  • Durchblutungsstörungen
  • Schlechte Wundheilung
  • Erkrankungen im Rücken- und Lendenwirbelbereich
  • Bei chronischen Erkrankungen
  • akute und chronische Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen
  • Sehnenfaserzerreißungen
  • Distorsionen (Verstauchungen), Kontusionen (Quetschungen)
  • Chronische Gelenkserkrankungen

Speziell im Leistungssport wurden folgende Erkrankungen mit Magnetfeldtherapie erfolgreich  behandelt


Beim Springpferd

  • Podotrochlose (Hufrollenentzündung)
  • Erkrankungen der Beugesehnen
  • Arthrosen an den Zehenendgelenken der Vordergliedmaßen

Beim Dressurpferd

  • arthritische Veränderungen an den Zehenendgelenken der Vordergliedmaßen
  • Spat (Sprunggelenkarthrose)
  • Myopathien (Muskelschwäche)

Beim Militarypferd

  • Schäden an den Beugesehnen und am Fesselträger der Vordergliedmaßen

Beim Trabrennpferd

  • Arthrosen an den Zehenendgelenken
  • Beugesehnenschäden
  • Griffelbeinfrakturen, vorwiegend als Ermüdungsfrakturen
  • Spat

Beim Galopprennpferd

  • Sehnenerkrankungen
  • Sehnenzerreißungen
  • Erkrankung am Fesselträger der Vordergliedmaßen

Wirksame Magnetfeld-Therapie durch  Pferdeheilpraktiker Andrea Hillbrecht

Nutzen Sie unser hohes geprüftes Fachwissen für Ihr Pferd in der Region: München,  Erding, Dorfen, Markt Schwaben, Ebersberg, Grafing, Haag, Wasserburg, Mühldorf,  Freising, Landshut...

Grundsätzlich kann gesagt werden, dass bei akuten Erkrankungen geringe  Intensitäten und niedrige Frequenz und bei chronischen Leiden höhere  Intensitäts- und Frequenzwerte anzuwenden sind.

Die Therapie beträgt durchschnittlich 20 Tage, wovon in den ersten 10 Tagen eine  tägliche Anwendung von 30 Minuten vorgesehen ist, und anschließend alle 2 – 3  Tage wiederum eine 30-minütige Behandlung anzuwenden ist.

Die Magnetfeldtherapie als naturgemäße Heilmethode kann jederzeit ohne  aufwendige Vorbereitungen und ohne Gefahr von Nebenwirkungen angewandt werden. 

Ihr Partner rund ums Pferd: Pferdetransport und mehr bei Horse-Service.Com e.K.

Horse-Service.com e.K. Rogglfing 284405 Dorfen / Bayern • Telefon: 08081 - 8099876 • E-Mail: info@horse-service.com