Pferdehomöopathie

Erwiesener Nutzen der Homöopathie für Pferde

Bei jeder Art von Krankheit kann die Homöopathie eine Heilung herbeiführen  oder zumindest in Ergänzung zur Schulmedizin den Heilungsprozess unterstützen.

Bei schwerwiegender Erkrankung sollte auf jeden Fall ein Tierarzt  hinzuzogen werden.

Oft hilft aber auch die Homöopathie, wo die Schulmedizin versagt - nebenwirkungsfrei!

Behandlung  durch Diplom-Pferdeheilpraktiker A. Hillbrecht

Die Kunst in der Pferdehomöopathie liegt darin, das geeignete Heilmittel zu finden,  gemäß dem Grundsatz "Ähnliches möge durch Ähnliches behandelt werden", nach Dr.  F. Samuel Hahnemann, dem Begründer der Homöopathie.

Wir haben mehrjährige Erfahrung in der korrekten Diagnose.

Nutzen Sie unser hohes geprüftes Fachwissen in der Region: München,  Erding, Dorfen, Markt Schwaben, Ebersberg, Grafing, Haag, Wasserburg, Mühldorf,  Freising, Landshut...

 

Die praktische Vorgehensweise:

1. Fallaufnahme mit dem Pferde-Besitzer

2. Gründliche Untersuchung des Pferdes

3. Sichere und korrekte Diagnose

4. Auswahl der homöopathischen Mittel

5. Beschaffung und Verabreichung durch den Besitzer

 

Auch mit der gleichzeitigen Behandlung mit Bach-Blüten haben wir gute Erfolge erzielt.

 

Gerne beraten wir Sie vorab telefonisch: Kontakt




Ihr Partner rund ums Pferd: Pferdetransport und mehr bei Horse-Service.Com e.K.

Horse-Service.com e.K. Rogglfing 284405 Dorfen / Bayern • Telefon: 08081 - 8099876 • E-Mail: info@horse-service.com